Reli 6bd 2015-16

Blog der Religruppe 6bd Katholische Religion, SPA


Ein Kommentar

Die #bestrelikids: Schülerworkshop für Flüchtlingskinder in der Europawoche!

Logo Europawoche _Refugees welcome.jpg„Schülerworkshop der Junior Experts / #BestReliKids (Schüler der 6. Klasse) mit Flüchtlingskindern – Kinder helfen Kindern“

Im Rahmen der Europawoche werden die #bestrelikids einen Workshop für Flüchtlingskinder in der Stadtbibliothek Köln anbieten. Dieser findet im „Sprachraum“ der VHS am Montag, 2.5.16 zwischen 10.00 – 13.15 Uhr statt.

Thema: Apps als Mittel zum Spracherwerb. Apps, Videos, Comicfilme – wie kann man Apps und digitale Endgeräte nutzen und herstellen?

Die #bestrelikids werden einer Gruppe von Flüchtlingskindern einer Schule aus Köln die extra zu diesem Zweck erstellten LearningApps, Videos auf diesem Blog vorstellen und im Laufe des Workshops zusammen mit den Flüchtlingskindern selbst Apps erstellen.

Hier sammeln wir die LearningApps, Videos und Comicfilme, die wir für unseren Workshop erstellt haben.

 

Unsere LearningApps haben wir hier gesammelt:

Vor einiger Zeit haben wir bereits verschiedene Apps und Videos produziert. Du kannst sie hier finden:

*Obst und Gemüse: http://LearningApps.org/1724849

*Kleidung: http://learningapps.org/1771743

*Learning German 1: http://LearningApps.org/view1690263

*Learning German 2: http://learningapps.org/display?v=pfoccpdr501

*Learn English & German: http://LearningApps.org/1711166

*Finde das Tier: http://LearningApps.org/1712465

*Gemüsesuppe – Gemüsesorten: http://learningapps.org/1724672

*Obstquiz: http://learningapps.org/1724688

*Verkehrsmittel: http://learningapps.org/1724713

Lernvideos:

Oder schau Dir unsere Lernvideos an:

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

#KoelnerBotschaft

Unter dem Titel „Kölner Botschaft“ haben heute prominente Kölner nach den Silvesterübergriffen eine Botschaft für Toleranz und gegen Gewalt unterzeichnet. Diese Botschaft wurde u.a. im Kölner Stadtanzeiger veröffentlicht.

In der Botschaft gibt es 4 Forderungen, die ksta_news hier getwittert hat:

Den gesamten Text findet man z.B. hier.

Unser Video zur Aktion #KölnerBotschaft

Wir, die Katholische Religionsklasse 6b/d haben uns bereits im vergangenen Jahr für Flüchtlinge engagiert und Angebote zum Deutschlernen entwickelt und auf unseren Blog gepostet.

Wir finden die Aktion #KoelnerBotschaft gut und wollen auch etwas dazu beitragen.

Deshalb haben wir heute direkt im Unterricht diesen Post geschrieben und dieses Video produziert:

 

Viele Religionen, viele Ähnlichkeiten

In Religion haben wir auch über andere Religionen gesprochen. Und wir haben uns das Video vom Papst angesehen.

Wir wissen, dass alle Religionen auf eine Weise gleich sind und alle irgendwie an einen Gott glauben. Und das allen Religionen Liebe und Mitmenschlichkeit wichtig ist.

Wir sind alle irgendwo Ausländer

Wir sind eine gemischte Gruppe. Auch in unserer Klasse sind Kinder mit ausländischen Wurzeln, z.B. Italien, Polen, Mazedonien, Griechenland, Japan, Holland, Belgien, Albanien, Südkorea, Schweden, Russland, Österreich und Frankreich.

Vor dem Gesetz sind alle gleich!

Uns ist es aber wichtig, dass wir uns alle gleich und respektvoll behandeln. Das leben wir täglich im Unterricht und auch außerhalb der Schule in unserer Heimatstadt Köln.

Wir haben im Unterricht auch über die Vorfälle von Köln gesprochen. Wir finden das schrecklich. Wir möchten nicht, dass es so etwas in unserer Stadt gibt – das tolerieren wir auf keinen Fall. Aber wir wollen auch nicht, dass jetzt einfach gegen Menschen gehetzt wird, die „irgendwie anders sind“.

So etwas gibt es in unserem Land nicht. Es ist gegen unsere Verfassung und Grundgesetz und ganz besonders gegen unser Kölner Grundgesetz.

Helft alle mit, dass wir zusammen eine bunte Gemeinschaft werden und bleiben.

Eure „Bestrelikids“!

 


4 Kommentare

Wir helfen Flüchtlingen – #refugeesWelcome

Heute haben wir – die Religionsgruppe Katholische Religion, Klasse 6, uns in der Relistunde überlegt, dass wir unseren Beitrag zur aktuellen Flüchtlingsproblematik leisten wollen.

Wir haben uns über die Flüchtlingsthematik informiert und unterhalten und wissen, dass diese Familien großes Leid erfahren haben. Wir sind uns sicher, dass man sein Land und zu Hause nicht einfach so aufgibt.

Deshalb machen wir dieses Projekt, um:

  • den Kindern zu zeigen, dass wir an sie denken
  • die Kinder ein wenig abzulenken von den bedrückenden Ereignissen, die sie erlebt haben
  • um den Kindern ein wenig Deutsch beizubringen.

Wir wollen vor allem ein Angebot für die Flüchtlingskinder schaffen und hatten die Idee, dass es sehr wichtig ist, dass die Kinder schnell wichtige Begriffe, kurze Sätze, Zahlen und Wörter in der deutschen Sprache lernen. Dazu wollen wir ein „Lernangebot“ erstellen, z.B. Apps mit denen man die Wörter lernen kann, oder Bilder und Filme, die beim Erlernen der Sprache helfen. Dies alles werden wir hier auf unserem Blog posten. Zunächst haben wir eine Sammlung von Begriffen erstellt. Diese findest Du hier und wir werden diese Liste ständig erweitern.

Alle Ergebnisse unserer Arbeit posten wir dann hier drunter. Wenn Du Anregungen und Fragen hast, kannst Du sie in das Kommentarfeld schreiben.

Spiele Apps:

Hier gibt es ein paar Spiele-Apps, die wir erstellt haben und mit denen man deutsch lernen kann. Klicke einfach auf den Link:

*Obst und Gemüse: http://LearningApps.org/1724849

*Kleidung: http://learningapps.org/1771743

*Learning German 1: http://LearningApps.org/view1690263

*Learning German 2: http://learningapps.org/display?v=pfoccpdr501

*Learn English & German: http://LearningApps.org/1711166

*Finde das Tier: http://LearningApps.org/1712465

*Gemüsesuppe – Gemüsesorten: http://learningapps.org/1724672

*Obstquiz: http://learningapps.org/1724688

*Verkehrsmittel: http://learningapps.org/1724713

Lernvideos:

Oder schau Dir unsere Lernvideos an:

Weitere Videos, Bilder und Apps kommen noch (voraussichtlich bis vor den Herbstferien).

Viel Spaß, viel Glück und viel Erfolg beim Lernen und in Deinem neuen zu Hause,

Deine „Bestrelikids“ 2015!


Hinterlasse einen Kommentar

Pfingsten

Am kommenden Sonntag feiern die Christen das Pfingstfest. Der Pfingstsonntag ist immer genau 49 Tage nach dem Ostersonntag. Wir feiern die Entsendung des Heiligen Geistes. Im Unterricht haben wir uns über Ursprung, Bedeutung und Bräuche zum Pfingstfest unterhalten. Zum Abschluss haben die Kinder ein paar Bilder zum Pfingstfest für euch mit Minecraft und Papier gestaltet. Wir wünschen Euch ein schönes Pfingstfest!

by Lena und Bene

by Lena und Bene

Pfingstglow by Antonia

Pfingstglow by Antonia

by Antonia & Miya

by Antonia & Miya

Rainbow by Selma und Lara

Rainbow by Selma und Lara


15 Kommentare

Wir trauern um die Opfer des verunglückten Fluges 4U9525

Unben. 101 Kopie Unben. 46

Wir haben gerade eben im Religionsunterricht Klasse 5 über die schrecklichen Ereignisse im Zusammenhang mit dem verunglückten Flug 4U9525 gesprochen.

Die Kinder hatten die Idee, hier auf unserem Blog ein paar Gedanken, Bilder, Kommentare zu posten, die Trost spenden sollen im Zusammenhang mit dem Unglück und den Angehörigen bei ihrem Schmerz helfen sollen.